Wohngruppe Hessisch Lichtenau

Wohngruppe Hessisch Lichtenau

Zielgruppe

In der Wohngruppe Hessisch Lichtenau leben bis zu 9 Mädchen und Jungen ab 10 Jahren,

  • die eine individuelle Förderung zum Schulabschlusses benötigen
  • die Verbesserung ihres Sozialverhaltens anstreben
  • die aufgrund ihrer psychischen Situation Schwierigkeiten in ihrer Lebenswelt haben

Rahmenbedingungen

  • pädagogische Fachkräfte und eine Hauswirtschaftskraft
  • Einzelzimmer
  • Möglichkeiten der Freizeitgestaltung vor Ort (Fußball und Bolzplatz, Hallenbad usw.)
  • unterschiedliche Schulformen
  • Grundschule
  • Gesamtschule mit Haupt-, Realschul- und gymnasialen Zweig
  • Lernhilfeschule im Nachbarort mit Schulbussen erreichbar
  • Erziehungshilfeschule mit den Förderschwerpunkten emotionale und soziale Entwicklung im Nachbarort mit der Straßenbahn erreichbar
  • Berufliche Schulen
  • individuelle Beschulungskonzepte (in der Kerneinrichtung)

Arbeitsweise

  • Bezugsbetreuer-System
  • Peer Group durch Psychologin geleitet
  • psychologische Einzelgespräche
  • regelmäßige Gruppengespräche
  • Arbeiten mit dem Lösungsorientierten Ansatz
  • Beteiligungs- und Beschwerdemanagement
  • individuelle Zusammenarbeit mit den Eltern

Standort/Lage

  • die Wohngruppe befindet sich zentrumsnah in Hessisch Lichtenau, eine Kleinstadt 26 km südöstlich von Kassel
  • ein Zweifamilienhaus mit Appartement im Dachgeschoss und kleinem Garten
  • gute verkehrsmäßige Anbindung an Kassel

Besonderheiten

  • Appartement im Dachgeschoss zum Einüben von Verselbstständigung
  • enge Anbindung an den psychologischen Dienst der Kerneinrichtung